Steuerberaterin Andrea Bahm in Karlsruhe

Steuerberaterin Dipl. Kfm. Andrea Bahm, Karlsruhe

Steuerberatung ist Vertrauenssache!

Seit 1990 stehe ich Ihnen mit fachlicher Kompetenz und professioneller Sorgfalt in allen steuerlichen Fragen zur Seite. Ich betreue nicht nur private Kunden, sondern auch für kleine und mittelständige Betriebe in und um Karlsruhe bin ich der richtige Ansprechpartner.

Sie haben Probleme bei der Erstellung Ihrer Einkommenssteuererklärung? - bei mir sind Sie in guten Händen! Der persönliche Kontakt und eine ausführliche Beratung stehen für mich im Vordergrund. Alle anfallenden Aufgaben von der Erstellung bis hin zum Schriftverkehr übernehme ich gerne für Sie.

Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Finanzbuchhaltung oder Lohnabrechnung? – ich erledige Ihnen die Finanzbuchhaltung und Lohnabrechnung mit allen relevanten Meldungen und dem Zahlungsverkehr zuverlässig und kompetent. Die Aufstellung des Jahresabschlusses und die Erstellung der Jahressteuererklärung sind dabei selbstverständlich. Zu meinem Mandantenkreis zählen die unterschiedlichsten Unternehmen in den unterschiedlichsten Größenordnungen.

Sie können auf meine langjährige Erfahrung in Sachen Steuerberatung bauen. Kompetenz, Verschwiegenheit und Vertrauen sind die Grundlagen meiner Arbeit.

Bei mir erwartet Sie eine Beratung nach Ihren Bedürfnissen in angenehmer Atmosphäre.

Aktuelles

Verteilung außergewöhnlicher Belastungen auf mehrere Jahre

Einer Anregung des VI. Senats des BFH in dessen Entscheidung vom 22.10.2009 folgend, hat das Finanzgericht des Saarlandes mit Gerichtsentscheid vom 06.08.2013 deutlich gemacht, dass für di Aufwendungen „in erheblicher Höhe“ für den behinderungsbedingten Umbau des eigenen Hauses, die sich im Jahr ihrer Verausgabung zum „ganz überwiegenden Teil“ steuerlich auswirken, eine Billigkeitsmaßnahme gem. § 163 AO angemessen ist; hiernach soll es dem Steuerpflichtigen möglich sein, die diesbezügliche Aufwendungen auf 5 Jahre zu verteilen.

Da die Finanzverwaltung die insoweit vom erstinstanzlichen Finanzgericht zugelassene Revision zum BFH unter dem Aktenzeichen VI R 68/13 erwartungsgemäß tatsächlich führt, wird es zu einer höchstrichterlichen Klärung dieser Frage kommen. Für betroffenen Mandanten, insbesondere also für solche Steuerpflichtigen, deren Gesamtbetrag der Einkünfte geringer ist als der Betrag der abzugsfähigen außergewöhnlichen Belastungen, ist deshalb eine Verteilung des Aufwands nach den Vorgaben des Finanzgerichts des Saarlandes einzufordern. Da die Finanzbehörden dem nicht folgen werden, ist – bis zu einer höchstrichterlichen Entscheidung – Rechtsbehelf, verbunden mit einem Antrag auf Verfahrensruhe angezeigt.

Kontakt

Kontaktformular

Gerne beantworten wir Ihre Anfragen! Wenn Sie uns Ihre Rufnummer hinterlassen, rufen wir Sie auch gerne zurück.

Anschrift

Steuerberaterin Dipl. Kfm. Andrea Bahm
Finkenschlagweg 14
76131 Karlsruhe

Telefon

Fax

(07 21) 9 61 37 35

E-Mail

Standort

Sie finden unsere Geschäftstelle in der Finkenschlagweg 14, 76131 Karlsruhe